1

Angst vor Hauskauf – Tipps gegen Panik

Posted März 19th, 2011 in Hauskauf-Tipps and tagged , , by admin
Angst vor Hauskauf

Bild: Angst vor Hauskauf

Das teuerste Gut, das ein Normalbürger in seinem Leben erwirbt ist sicherlich ein Eigenheim. Ein normaler arbeitender Bürger muss sich für lange Zeit an die gewählte Immobile und an den gewählten Ort binden. Das ist der Grund für einen Stress beim Kauf einer Immobilie. Ein Immobilienkauf bedeutet eben auch ein gewisses Risiko. Ein Immobilienkauf bedeutet auch für eine Partnerschaft eine große Belastung und eine große Probe.

Die Angst vor dem Hauskauf ist sicherlich mit der Angst vor einem Kínd zu vergleichen. Ein Immobilienkauf kann aber genauso wie ein Kind eine große Freude bringen. Man muss als Paar ganz gezielt mit der Angst vor dem Hauskauf umgehen. Man kann sozusagen den Stress beim Hauskauf auch als Chance sehen, schließlich bedeutet ein solcher Stress beim Kauf auch, dass man sich den Risiken bewusst ist.

Die Traumimmobilie ist gefunden, nun hat man als Paar Angst vor dem Hauskauf. Im Zweiergespräch versucht das Paar nun herauszufinden, woher die Angst kommt.

  • Sind die Sorgen berechtigt?
  • Gibt es Probleme mit der Finanzierung?
  • Passt die Immobilie auch noch in 25 Jahren zu den Lebensplänen?
  • Kann man die Immobilie auch wieder zu einem angemessenen Preis verkaufen.
  • Zweifelt einer der Partner an dem Ort der Immobilie?

Gerade der letzte Punkt sollte beleuchtet werden. Wenn die Hausbesitzer in Spe diese Fragen gezielt analysieren, dann hat das Paar bestimmt Stress beim Kauf der Immobilie – dafür spart die Familie sich den Ärger, während sie in der Immobilie wohnt.

Keine Angst vor Immobilienfinanzierung: Bei Bon-Kredit werden die günstigsten Immobilienkredite ermittelt. Bis zu 300.000 € sind so möglich. Online den Kreditantrag stellen.

Ein gemietetes Objekt kann man hinter sich lassen – auch das kostet Geld. Aus einem gekauften Objekt kann man nicht einfach wieder ausziehen, man hat sich wie an ein Kind an die Immobilie gebunden. Viele Scheidungen gehen auf den Ärger mit Immobilien zurück, viele glückliche Ehen existieren aber auch in schönen Immobilien. Vor einem Hauskauf sollte eine Familie keine Angst wohl aber Respekt haben. So wird aus der Traumimmobilie keine Albtraumsache.

Welche Tipps hast du gegen Panik beim Hauskauf? Wie gehst du dabei vor?

[Bildquelle: Aboutpixel.de © Yarik - Arg]

One Response so far.

  1. daniel sagt:

    ich hatte mir meine eigentumswohnung online finanziert und kann nur sagen, dass es für mich eine extreme seelische belastung war aber im nachhinein betrachtet gehört das wohl dazu! bei immobilien geht es immer um sehr sehr hohe summen und da wird jeder normalsterbliche etwas gestresst…

Leave a Reply